GLPberg Reglement 2024

Seit Anfang der Saison 2014 gibt es unser, vom AvD und dem DMSB offiziell genehmigtes Regelwerk für die GLPberg Meisterschaft. Dieses Regelwerk hat für die GLPberg Vorrang gegenüber den existierenden Clubsport Reglements.

Unser GLPberg Reglement. Wir, die Fahrergemeinschaft der GLPberg sind eine Gruppe von Motorsport Enthusiasten, welche sich dem historischen Motorsport verschrieben haben. Es reicht uns nicht aus, unsere Motorsport optimierten Oldtimer oder Youngtimer nur zu besitzen und bei Motorsportveranstaltungen zuzuschauen. Wir betreiben damit qualifizierten und professionellen GLP Motorsport auf Bergrennen und der Rundstrecke.

Organisiert hat sich die sportliche Gemeinschaft von Rennfahrerinnen und Rennfahrern vor etwa 15 Jahren, um ihre Fahrzeuge möglichst professionell am Berg, absolut ohne jegliche Zeitnahme im Rennfahrzeug, bewegen und erfahren zu können.

Unser erfahrenes Organisationsteam, ergänzt durch unsere engagierte Fahrergemeinschaft, verfügt über jahrzehntelange Motorsport Kontakte zu den Veranstaltern, dem DMSB, den Rennleitern, den Motorsport-Kollegen und Pressevertretern.

Da die GLPberg Fahrergemeinschaft ausnahmslos Motorsport im Modus 2 betreibt, verfügen unsere historischen Fahrzeuge, welche teilweise als Kulturgüter anerkannt sind, selbstverständlich Alle, über die aktuell geforderten Sicherheitsstandards und darüber hinaus.

Dies ermöglichte der GLPberg Fahrergemeinschaft in den letzten Jahren, die mehrfache Teilnahme an verschiedenen deutschen und Internationalen Meisterschaftsläufen.

Die GLPberg Meisterschaft findet ausschließlich im GLP Motorsport statt. Diese Gleichmäßigkeitsprüfungen im Modus 2, werden ausschließlich auf gesperrten Bergrennstrecken oder auch bei Rundstreckenrennen ausgetragen.

Die Grundlage dieses GLP Motorsport Bereiches ist es, dass sich die teilnehmenden MotorsportlerInnen, ausschließlich eigene „Setz-Zeiten“ für ihre Rennläufe festlegen, besser noch „erfahren“. Das heißt, dass es im GLP Motorsport nicht auf die absolut schnellste Rennzeit ankommt, sondern um eine professionelle, gleichmäßige Leistungsfähigkeit des Motorsportlers und seines Rennfahrzeugs, in welcher es buchstäblich um hundertstel oder gar tausendstel von Sekunden geht.

Dass diese absolute Präzision nur im Zusammenspiel von optimaler Renngeschwindigkeit des Fahrzeugs, dessen technischer Zuverlässigkeit und selbstverständlich der Erfahrung und dem Können des Motorsportler geschuldet ist, liegt auf der Hand.

Für das DMSB anerkannte Clubsport Reglement sind sicherheitstechnische Fahrer- und Fahrzeugausstattung unabdingbar vorgeschrieben. Dazu kommt, dass jegliche Art von: Zeitnahme Übermittlung, Zeitnahme Anzeige Geräte, GPS, Software sowie andere Kommunikationsmittel absolut verboten sind.

Die GLPberg Gruppe nutzt für ihren Motorsport: Serienwagen, Tourenwagen, GT Fahrzeuge, offene Sport- und Formelwagen, vom kleinen Mini Cooper, über AUDI A8, bis hin zum Formel- und Sportprototypen, welche je nach GLP Sicherheitsbestimmungen von uns erfahren werden.

GLPberg, Öffentlichkeit, Umwelt und Naturschutz. 

Wir, die GLPberg Fahrergemeinschaft üben mit unserem Engagement selbstverständlich auch Einfluss auf das Motorsport Geschehen aus und prägen damit auch die Akzeptanz unseres Motorsports bei der Bevölkerung.                                                       Sehr viele Dinge gehören dazu, angefangen über:

• Öffentlich, als bereichernde Fahrergemeinschaft der GLPberg aufzutreten und als solche auch von Bewohnern, Besuchern,              KollegInnen, Veranstaltern und Organisationen wahrgenommen zu werden. Nämlich als GLPberg Motorsport Fahrergemeinschaft  die sich für den Motorsport vorbildhaft engagiert.

• Die umwelttechnische Weiterentwicklung unserer historischen Rennfahrzeuge (Kulturgut) im Blickwinkel zu haben, wie z.B.:    Rennkatalysator, Motorlautstärke, synthetische Kraftstoffe, sowie weiterentwickle Antriebskonzepte.

• Mit den Jahrzehnte langen Erfahrungen der GLPberg Organisation und Fahrergemeinschaft, zu einer stetigen Weiterentwicklung  des gesellschaftlich verträglichen Motorsports beizutragen.

Zusätzliche Teilnahmebedingungen für die GLPberg Meisterschaft. Abweichend von §5 der oben genannten Clubsportbestimmungen gelten zusätzlich folgende Bedingungen, bzw. siehe Serien-Ausschreibung der GLPberg:

Gurte . 5 bzw. 6 Punkt Hosenträgergurte, geeignet für Kopf Rückhalte Systeme mit festgelegtem Ablaufdatum + 5 Jahre für den  GLP Sport.

Feuerfeste Motorsport Sicherheitsbekleidung . Komplette, körperbedeckende, feuerfeste Unterwäsche, Socken, Kopfhaube;    Fahrerschuhe, Fahrerhandschuhe und Helm. In offenen Fahrzeugen muss ein Integralhelm mit Visier getragen werden!

Kopfrückhaltesystem . Ein Kopfrückhaltesystem muss in jedem Fall zusätzlich verwendet werden.

Feuerlöscher / Feuerlöschanlage . Alle Feuerlöscher/Anlagen müssen eine gültige Prüfplakette für die                          Löschmittelmenge und die Löschmittelsorte vorweisen.                                     

Notschalter . Alle Fahrzeuge müssen im Außen- und Innenbereich über Stromkreisunterbrecher verfügen.

Abschlepppunkte: Geeignete Abschlepppunkte müssen an der Front und am Heck angebracht-,                                                                gut zugänglich- und eindeutig gekennzeichnet sein.

Überrollkäfig . Bei allen Fahrzeugen ist eine Überrollvorrichtung bzw. Überrollkäfig vorgeschrieben.

Sitz: Alle Fahrzeuge müssen mit einem FIA konformen Schalensitz ausgerüstet sein.

Startnummern . Die Startnummern werden von der GLPberg Organisation für die eingetragenen                                            MeisterschaftsteilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. Sie gelten bis auf Widerruf für die ganze                                                    Saison. Diese sind zwingend, gut sichtbar anzubringen,  je einmal auf den linken und rechten Tür Seite.                                                    Zusätzlich empfehlen wir sie für die Windschutzscheibe und die Heckscheibe. Weitere Aufkleber                                                    können gerne zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt werden.

 Stand 2024, Änderung vorbehalten, Maßgeblich ist immer die aktuelle Version der GLPberg Serienausschreibung!


 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.